Übertragung von Kassetten

Einleitung

Commodore tape transfer. Running a game in the VICE emulator that was transferred from a cassete. Fast alle Commodore-8-Bit-Computer haben eine datassette Verbindung. Die einzigen Ausnahmen, an die ich denken kann, sind das C64 Games System und es Nachfolger der C64 DTV. Der datassette war eine preiswerte Alternative zum Laufwerk, und Millionen wurden verkauft. Meister (Budget) Spiele wurden für den C64 auf dem Band verkauft.

Sie haben eine große Sammlung von ursprünglichen Bändern oder selbst gemachten Programmen auf dem Band und wollen sie auf einem Emulator verwenden.
Diese Seite wird beschreiben, wie es möglich ist, die Bänder in Ihren modernen PC zu lesen. Sie müssen bauen (oder kaufen), eine Schnittstelle, die einen ursprünglichen Datassette mit Ihrem PC verbindet.

Spezifizierungen

Das ist die Spezifizierungen, die ich persönlich verwende, um mein Band zu übertragen. Jeder PC wird tun, der mit dem MS-DOS arbeiten kann und einen parallelen Schnittstellen und einen Floppy Disc hat.

PC: Pentium III, 256 MByte, 4 GB HD

OS: MS-DOS 6.2 + Windows 2000 SP4

Software:
MTAP + PTAP: Markus Brenner
FinalTap: Subchrist

Hardware:
C64S interface

Der Schaltplan.

C64S interface schematic. Zuerst werden Sie sich eine C64S-Schnittstelle bauen müssen. Es ist nicht sehr schwierig zu bauen. Diese Schnittstelle wird Ihnen einen datassette und einen IEC (Laufwerk) Verbindung geben.

Die Schnittstelle braucht eine geregelte Energieversorgung genau 5-Volt-Gleichstromes, um den datassette anzutreiben. Es gibt einige Weisen, eine Energieversorgung zu verbinden. Sie müssen einen der folgenden wählen.

Es kann durch einen Netz-Adapter und einen Stromspannungsgangregler getan werden. Das wird an der Linker Ecke der Schaltplan gezeigt. Die Energieversorgung kann irgendetwas von ungefähr 9 Volt bis ungefähr 24 Volt AC oder DC sein. Der Stromspannungsgangregler wird eine vollkommene 5 VDC Stromspannung machen.

Eine andere Weise, die 5 VDC zu bekommen, ist die Schnittstelle mit dem Spiel-Schnittstelle des PCs zu verbinden. Das wird an der Rechter Ecke des Schaltplan gezeigt.

Ich machte eine Verbindung zur PC-Energieversorgung direkt. Ich tat das, weil mein PC einen Spiel-Schnittstelle nicht hatte. Seien Sie sicher, die Leitung nach dem Löten mit dem Isolierungsband zu isolieren.

In einem PC ist die rote Leitung der 5-Volt-Gleichstrom. Messen Sie die Stromspannung, um sicher zu sein. Verwenden Sie eine Gummi-Muffe, wo die Leitung den PC verlässt, um Schaden an der Leitung zu verhindern.

Die Schnittstelle.

C64S interface cable. Auf dem Foto können Sie meine erste Version der C64S-Schnittstelle sehen.

Sie können einen Buchsenstecker oder Stiftstecker für den IEC verwenden. Von einem Stück von Leiterplatte machte ich einen datassette Stecker. Ich machte Kürzungen mit einem kleinen Säge in der Kupferschicht. Sie müssen auch eine Lücke im Leiterplatte machen. Verwenden Sie einen Leiterplatte mit nur Kupfer auf der Spitzenseite. Danach verlötete ich alle Leitungen zu den Steckern. Sie müssen die Verbindungen mit dem Isolierungsband bedecken. Vergessen Sie die Verbindung im D25 Stecker zwischen 2 und 15 nicht.

Wenn Sie die Schnittstelle selbst nicht machen können, die Website von Markus Brenner ansehen. Auf dieser Webseite können Sie eine Schnittstelle bestellen.

Die Software.

MTAP software. Die Software, die für die Übertragung verwendet wird, wird für das MS-DOS geschrieben. Sie werden einen sehr schnellen PC nicht brauchen, um das zu tun. Ich hatte einen Pentium III 600 MHz, zwei Festplatte und eine CD-ROM. Das ist für den Job vollkommen.
Ich installierte Windows 2000 auf der zweiten Festplatte (D:). So haben Sie Zugang zu einem Emulator wie VICE oder CCS64, unZip, Internet und viel mehr. Aber Windows 2000 kann nicht MS-DOS-Programme verwenden. Nach der Installation von allem installierte ich MS-DOS 6.2 auf der ersten Festplatte (C:).
Danach wird der PC zum MS-DOS starten. Geraten Sie über den Teil des Windows 2000 nicht in Panik. Verwenden Sie die Installierungs-CD von Windows 2000, um das System zu reparieren. Wenn Sie jetzt den PC starten, wird es fragen welch Betriebssystem (Double boot) anzufangen.
Vergessen Sie nicht, Ihre Festplatte mit FAT zu formatieren. Wenn Sie NTFS verwenden, können Sie nicht MS-DOS verwenden.

Gehen Sie zur Website von Markus Brenner und laden Sie MTAP (Lesen) und PTAP (Schreiben) herunter. Installieren Sie die Programme auf dem MS-DOS-Teil der Festplatte. Sie brauchen auch ein kleines Programm genannt CSDPMI.EXE. Installieren Sie das in demselben Verzeichnis wie MTAP und PTAP. Versuchen Sie Google, wenn Sie CSDPMI.EXE nicht haben.

Schließen Sie Ihren PC und verbinden Sie die C64S-Schnittstelle und einen Dattassette. Starten Sie den PC zum MS-DOS und gehen Sie zum Verzeichnis mit MTAP. Fangen Sie das Programm MTAP.EXE an. Das Programm wird alle Möglichkeiten verzeichnen. Wenn Sie die C64S-Schnittstelle verbunden haben mit dem LPT1-Schnittstelle, ist der Befehl sehr einfach:

mtap.exe game.tap [ENTER]

Das Programm überprüft, wenn die Schnittstelle verbunden wird. Das Programm wird fragen: PRESS PLAY ON TAPE. Wenn Sie PRESS PLAY ON TAPE, registriert das Programm die Daten vom Datassette bis eine .tap Datei genannt game.tap in demselben Verzeichnis wie MTAP.EXE. Mit dem sehr großen Band wie Kompilationen müssen Sie die Puffergröße vergrößern.

Auf dem Foto können Sie das Programm sehen registrieren. Die Grenze des Schirms wird viele Farben zeigen, wenn es Daten registriert. Starten Sie Ihren PC zu Windows neu, nachdem alle Daten registriert werden. Fangen Sie Ihren Emulator an und laden Sie die game.tap Datei.

Das Verwenden der .tap Datei.

C64 wallpaper by Ingo Ruhnke. Auf dem Foto können Sie den Emulator sehen. Die sehr kühle Wallpaper ist von Ingo Ruhnke auch bekannt als Grumbel.

Das Programm FinalTap von Subchrist Software kann verwendet werden, um die importierte .tap Datei zu scannen.

Es wird den Geschwindigkeitslader identifizieren und kann das Programm zu einer .prg Datei exportieren. Auch kann es verwendet werden, um eine .tap Datei zu reparieren.
Aktualisiert: 2011-06-24 19:56:55